Vom 28. August bis zum 2. September verbrachten wir ein paar sonnige Tage auf der Insel Malta. Mit Air Malta hin und zurück. Untergebracht waren wir in St Julian’s in einem schönen Hotel direkt am Wasser.An der Südküste Maltas, Leica M Typ 240, Summilux 1.4, 35mm

Dank der Leica Boutique Bilderfürst durfte ich mir wieder eine Leica ausborgen und statt der gewollten M9 ließ ich mich zu einer Leica M Typ 240 überreden. Zusätzlich mit einem Summilux 1.4/35 mm sowie einem Summilux 1.4/50mm. Mit dieser leichten Ausrüstung war ich perfekt gerüstet. Zu über 90% fotografierte ich mit dem 35mm Objektiv.

Nachfolgend eine Auswahl aus der Bildausbeute:

4 Gedanken zu “Malta 2015

  1. Schöne Bilder – war auch mal dort. Ist wirklich schön. Leider werde ich wohl nicht wieder so schnell dort hinfahren, weil dort noch immer aus Spaß und legal Zugvögel einfach abgeschossen werden dürfen. 😦

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s